Haus mit blauer Bauchbinde

Das Freizeithaus in der Königs Wusterhausener Scheederstraße 47 beinhaltet sehr viele spannende Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche.

Das gilt nicht nur für die Königs Wusterhausener sondern auch für alle anderen Jugendlichen.

Besucher des Freizeithauses kommen zum Beispiel auch aus Friedersdorf, Ragow, Groß Köris, Lübben oder dem S-Bahnbereich…

Hier finden die Jugendlichen im OFFENEN TREFF:

  • Colabar mit Getränke und Imbissangebot zu jugendgemäßen Preisen
  • Billard bzw. Tischtennis, Dart, Kicker
  • Wii über Beamer auf Großbildwand
  • Brettspiele
  • 2 PCs mit kostenfreier Internetnutzung
  • Gemütliche Sitzecken und Beratungsräume
  • Fernseher mit Recorder für Video bzw. DVD
  • Beamer mit Großbildwand
  • Volleyballfeld
  • Musikanlage mit Wiedergabemöglichkeiten im Clubbereich
  • externe Musikanlage für Disco usw.

Hinzu kommen die Angebote der Interessengruppen und AGen. Außerdem nutzen die Jungen Humanisten im LDS das Freizeithaus als ihren Club.

Wochentags ist ein diplomierter Sozialarbeiter vor Ort gibt Hilfe zur Selbsthilfe. Das reicht von A (wie Alltagsprobleme) bis Z (wie „Zoff mit die Alten“). Es geht dabei auch um:

  • Hilfe in Krisensituationen und Orientierungshilfen in verschiedenen Lebenssituationen
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Vermittlung von Kontakten in spezialisierte Hilfeformen
  • Begleitung bei Terminen vor Gericht und Behörden

… und es geht auch um

> Erstellung von Bewerbungsunterlagen
> Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche